top of page

K 02, Thur Halden, Hochwasser-Meldung, Gefahrenstufe 3, Abflusswert 630m3/s erreicht.

DATUM: Montag, 28. August 2023 20:24

FORMATIONEN: Konferenzgruppe, Ersteinsatzgruppe Zug 1, Pikettgruppe Zug 2


Die starken und andauernden Niederschläge führten dazu, dass 8 Stunden nach Auslösung der Gefahrenstufe 2 auf die Gefahrenstufe 3 erhöht wurde. Da die Feuerwehr Frauenfeld bereits bei Gefahrenstufe 2 das Thur Vorland (Rohrerbrücke bis Üsslingerbrücke) kontrolliert und den Damm und deren Zufahrten gesperrt hatte, waren hier keine weiteren Massnahmen nötig. Die Massnahmen konnten am 29.08.23 am nachmittags wieder aufgehoben werden.






















Comentários


letzte Einsätze

bottom of page